Startseite ... Kirchenvorstandswahlen Online

Kirchenvorstandswahlen online durchführen

  • Komfortable Stimmabgabe weltweit für Ihre Mitglieder erhöht Ihre Wahlbeteiligung 
  • Kirchenvorstandswahl online durchführen und rechtsverbindliche Wahlergebnisse auf Knopfdruck erhalten
  • Wahlverfahren online kombinieren mit Briefwahl und Urnenwahl in der Kirchengemeinde

Jetzt Angebot anfordern >

Das passende Wahlverfahren für jeden Wähler

Sie wollen Ihren Wählern eine komfortable Stimmabgabe ermöglichen, können allerdings aus organisatorischen Gründen keine reine Online-Wahl anbieten? 
Eine Kombination aus Wahlkartenwahl, Urnenwahl und Online-Wahl sind geeignet, wenn Ihre Mitglieder sehr unterschiedlich sind und räumlich verstreut leben. So ermöglichen Sie Ihren Wählern eine Stimmabgabe auf dem individuell bequemsten Weg und steigern Ihre Wahlbeteiligung. 

Lesen Sie jetzt den Erfahrungsbericht der evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck mit der Online-Kirchenvorstandswahl

Sie und Ihre Wähler bestimmen das Wahlverfahren. Wir unterstützen Sie in allen Phasen Ihrer Wahlvorbereitung.

Idealerweise bieten Sie unterschiedliche Wege zur Stimmabgabe an und lassen Ihre Mitglieder individuell entscheiden, wie sie an Ihrer Vorstandswahl teilnehmen wollen. 
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Urnenwahl und übernehmen die komplette Durchführung der Briefwahl für Sie. Für die Stimmabgabe online stellen wir Ihnen ein rechtssicheres Online-Wahlsystem zur Verfügung, das Ihnen rechtsverbindliche Wahlergebnisse auf Knopfdruck liefert.

Kontaktieren Sie unsere Wahlexperten für umfassenden Service bei Ihrer kombinierten Kirchenvorstandswahl

Komfortable Stimmabgabe erhöht Ihre Wahlbeteiligung

Als Kirchengemeinde haben Sie zahlreiche Mitglieder, die räumlich verstreut leben und sehr unterschiedliche Lebensumstände haben. Mit Online-Wahlen ermöglichen Sie allen Wahlberechtigten eine ortsunabhängige Teilnahme an Ihrer Kirchenvorstandswahl und stärken die demokratische Basis Ihrer Vorstandsarbeit.

Die Stimmabgabe mit Online-Wahlen von POLYAS ist einfach und barrierearm. Per Mausklick wird der Online-Stimmzettel nach vorheriger Authentifizierung ausgefüllt. Ihre Mitglieder müssen lediglich über ein E-Mailkonto und ein internetfähiges Endgerät verfügen. So können auch immobile Mitglieder einfach an der Wahl teilnehmen, wenn das Wahllokal im Wahlzeitraum nicht besucht werden kann. 

Unsere Tipps zur Steigerung der Wahlbeteiligung

Informieren Sie Ihre Kirchenmitglieder über die anstehende Kirchenvorstandswahl und ihre Kandidaten einfach online. Erinnern Sie im Wahlzeitraum an die Stimmabgabe und motivieren Sie dazu, das Stimmrecht wahrzunehmen. Durch eine persönliche Kommunikation stärken Sie das Wir-Gefühl in Ihrer Kirchengemeinde und aktivieren die Mitglieder zur Teilnahme. 

Wahlbeteiligung steigern durch bequeme Stimmabgabe
Einfaches Wahlmanagement mit POLYAS Online-Wahlen

Wahlmanagement vereinfachen und rechtsverbindliche Wahlergebnisse auf Knopfdruck erhalten

Ihre Gemeindeverwaltung benötigt keine spezielle Hardware oder Systemvoraussetzungen für die Durchführung einer Online-Wahl. Sie entscheiden, wie Sie die Daten für das Wählerverzeichnis zur Verfügung stellen, wie der Versand der Wählerinformationen erfolgt und wie die Wahlergebnisse aufbereitet werden sollen. Idealerweise erledigen Sie diese Prozesse direkt im POLYAS-Online-Wahlsystem und sparen so effektiv Zeit und Aufwand.

Erstellen Sie Ihre Stimmzettel einfach online und weisen Sie jeder Wählergruppe den passenden Stimmzettel zu. Für weitere Wahlen können Sie Ihre Vorlagen wieder verwenden und aktualisieren.

Wir implementieren gemeinsam mit Ihnen zusätzliche Funktionen. So können Sie beispielsweise das Wählerverzeichnis auf Ihren eigenen Servern hosten oder das Wahlsystem auf Ihrer eigenen Website integrieren. 

Informieren Sie sich über die vielfältigen Umsetzungsmöglichkeiten für Ihre Online-Kirchenvorstandswahl